LOGIN

Die letzten Tage hatten wir wirklich eiskaltes Wetter mit Temperaturen von bis zu minus 20 Grad in der Nacht und auch am Tag war meistens Dauerfrost. Wenn sich dann die Sonne zeigt, gibt das am Morgen eine wunderbar weiße Landschaft. Auch das langsame Gerinne des Entlastungsarms der Drau ist zugefroren. Ich habe mich getraut über das Eis zur mittleren Insel zu gehen. Ich habe an diesem Morgen drei Stunden an der Drau verbracht und viel Material gesammelt. Ich hatte die 360 Grad Actionkamera, die Alpha und die Drohne dabei.

 

 

Wer ist online?

Aktuell sind 50 Gäste und keine Mitglieder online

Links