LOGIN

Eigentlich war für diesen heutigen und herrlichen Herbsttag eine ausgiebige Wanderung auf der Emberger Alm geplant, weil wir zum Friedhof nach Greifenburg fuhren. Leider waren wir viel zu spät dran, weil wir noch Emma nach Klagenfurt zu ihrer Freundin bringen mussten. Es war schon nach 16:00 Uhr, als wir die Alm erreichten und so war gerade noch Zeit für den Almrundweg. Das Licht war fantastisch, die Sonne schien fast horizontal auf die Alm und ließ die Farben leuchten. Leider war das Spektakel aber zu schnell vorbei. Trotzdem kann ich ein paar Herbstbilder von der Alm präsentieren.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 33 Gäste und keine Mitglieder online

Links