LOGIN

Heute war wieder diese Ironman-Veranstaltung in Kärnten, und der ganze Ort wieder gesperrt. Nach dem Frühstück bin in zur Radstrecke gefahren, konnte aber keine Athleten sehen, weil ich gerade eine Lücke im Feld erwischt habe. Also entschloss ich mich, den Tierpark zu besuchen und ein paar Aufnahmen zu machen. An so einem Tag hast du den Tierparkberg für dich alleine. Ich hoffte auf viele Tiere, aber leider hat sich nicht viel blicken lassen. Trotzdem sind sich ein Film und ein paar gute Aufnahmen ausgegangen.

 

 

Wer ist online?

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online

Links