LOGIN

Heute nach dem Regen ist noch einmal die Sonne gekommen und ich hatte natürlich die Drohne dabei. Durch die Reflektionen ist das meiste Material nicht so gut geworden und es nicht nicht viel übrig geblieben.

Die neuen Räder sind super. Jede Tour macht Spaß und mittlerweile sind wir schon recht fit und kommen überall hinauf und glücklicherweise auch hinunter. Heute sind wir nach Maria Elend geradelt, dann zum Triebnig Teich und letztendlich haben wir auch noch das Traktortreffen in St. Oswald besucht. Alles auf dem Drahtesel. Das Wetter war sehr schön und nicht zu heiß. Ein idealer Tag.

Heute habe ich mir ein "Stativ" für meine 360-Grad-Kamera gebastelt: Zwei Alurohre zum zusammenstecken und einen Erdspieß drangeschraubt. Ist ein bisschen fummelig und meistens auch schief - sieht man an den Panoramen. Aber das Stativ ist auf den Bildern kaum erkennbar und leistet gute Dienste. Zum Testen habe ich heute eine kleine Runde gemacht.

Wow! Endlich Sommer! Aber nur für zwei Tage, denn dann kommt schon wieder die Abkühlung. Grund genug für eine Radlrunde auf der Suche nach einen guten Startplatz für die Drohne: An der Drau und dann in Dolintschach auf einer Wiese. Mit Panorama!

So, der Sonntag neigt sich dem Ende zu. Wir waren heut schon 5 Stunden mit dem Rad unterwegs, aber da hatte ich wenig Zeit für den Technikkram. Also musste ich nochmals raus um mit der Drohne zu fliegen, 360 Grad Fotos zu machen und 360 Grad Videos zu machen. Viele Sachen halt, sonst kann ich nicht schlafen. Das 360 Grad Video könnte ich hier nicht hochladen - zu viele Daten. Deshalb gibt's noch einmal ein "tiny world" - Video.

Endlich Wochenende und angenehmes Wetter. Jetzt bin ich am Freitag schon früh zu Hause. Schnell was gegessen und dann rauf auf's Bike. Es ging nach Velden und ich hatte natürlich das komplette Equipment dabei. Vierzehn 360° Fotos habe ich gemacht - da kommt viel! Beim Schlosshotel haben sich wieder einmal so Sportwagentypen aus England mit superflachen Geschoßen eingefunden. Irgendwie beneidenswert, aber als ich beobachten musste, dass so ein Übergewichtiger kaum aus seinem Auto rauskam, war ich froh mit dem Rad da zu sein. Außerdem kriegt man in so einen Flitzer nicht einmal eine Kiste Bier hinein!

Wer ist online?

Aktuell sind 93 Gäste und keine Mitglieder online

Links